Kaffee-Rezept: Das Rezept von Kaffee zum Ei

Ich fand ein Rezept für einen wirklich atypischen Kaffee, der eine Menge positives Feedback hatte. Wenn Sie wie ich eine kulinarische Neugier haben, denke ich, dass Sie es versuchen wollen.

Normalerweise wird dieser Kaffee in Vietnam mit einem Phin zubereitet: Ein Edelstahl-Accessoire, das aus drei Teilen besteht: Eine Art Filter, ein Behälter und ein Deckel. Dieses Rezept erfordert daher eine schonende und langsame Extraktionsmethode.

Foto eines vietnamesischen Egg Cafe

Ich persönlich habe eine größere Affinität zu heißem Kaffee, aber der vietnamesische Eierkaffee kann heiß oder kalt serviert werden.

Vietnamese Coffee Phin Filter. Methode der Gewinnung von langsamem Kaffee, durch Infusion. Sie werden ein ähnliches Ergebnis mit einer italienischen Kaffeemaschine oder einer Filter-Kaffeemaschine haben.

Dieses Rezept wurde 1946 von Nguyen Van Giang, einem Barkeeper aus einem Luxushotel, erfunden. Während des Indochina-Krieges wurde Milch zu einem seltenen Lebensmittel. Herr Giang hatte die Idee, Milch durch ein Ei zu ersetzen. So erschien das Cà phê trúng oder “café à le egg”.

Interessanterweise gibt es den Kaffee, bei dem dieses Rezept erfunden wurde, auch heute noch. Es ist “Petit Café Giang”, in der Nähe des Lake Hoan Kiem in Hanoi. Wie Sie vielleicht erraten haben, wurde es von Herrn Giang erstellt.

Nun, da Sie den Kontext der Erstellung dieses Rezeptes und seiner Geschichte ein wenig besser kennen, lade ich Sie ein, es zu versuchen.

Rezept für vietnamesischen Ei-Kaffee

Zutaten

  • 1 Tasse heißer schwarzer Kaffee
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1,5 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel frische Sahne
  • 1 Teelöffel Butter

Vorbereitung

  • Das Eigelb und den Zucker schlagen, um einen weißen, luftigen Schaum zu erhalten.
  • Milch, Sahne und Butter dazugeben
  • Die Mischung in eine Tasse gießen
  • Fügen Sie Ihren Kaffee sanft hinzu.

Wenn Sie wie ich Englisch verstehen, ist dieses zweite Video für Sie gemacht. Dieser andere Tourist zeigt ein wenig besser, wie der fragliche Kaffee aussieht.

Kaffee-Rezept: Das Rezept von Kaffee zum Ei
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.